Ursula Böhm Therapie Coaching Supervision Seminare

Aktuelle Seminare

Familienrekonstruktion

Ein Tag um die eigene Geschichte besser zu verstehen. Mit Ursula Böhm und Hannes Heer.

Termin: 13. April 2019
Zeit:  9.30 bis 18.30 Uhr
Ort: Hamburg, Borselstr. 7
Kosten: 250,- Euro
Hinweis: Melden Sie sich hier zu einem kostenlosen Vorgespräch an.
Unter www.dgtd.de finden Sie den Vorträge „Die Kraft des Erinnerns und Vergessens“ und die Zusammenfassung des Workshops „Das Erbe des Nationalsozialismus und wie es sich in den Familien durchsetzt“ von Ursula Böhm und Hannes Heer.

Seminarflyer Familienrekonstruktion

Hypnosystemische lösungsorientierte Ansätze

Grundlagen der Hypnotherapie

Mit Ursula Böhm.

Termin: 22./23. Februar 2020
Zeit: 10.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Hamburg, Borselstr. 7
Kosten: 260,- Euro
Hinweis: Melden Sie sich hier zu einem kostenlosen Vorgespräch an.

Traumaseminar

Grundlagen der Traumatherapie

Termin: 11./12. Mai 2019
Zeit: 10.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Hamburg, Borselstr. 7
Kosten: 260,- Euro
Hinweis: Melden Sie sich hier zu einem kostenlosen Vorgespräch an.

Abendgruppe Täter und Opfer

Mit Ursula Böhm und Hannes Heer.
Die Abendgruppe befasst sich mit der Täter- und Opferthematik in der ersten, zweiten und dritten Generation – Auswirkungen von Holocaust, Vernichtungskrieg, Flucht und Vertreibung auf die eigene Familiengeschichte und das Erbe der transgenerationalen Weitergabe.
Zeit: 1x monatlich 3 Stunden (nach Absprache)
Ort: Hamburg, Borselstraße 7
Kosten: 60,- Euro pro Sitzung
Hinweis: Melden Sie sich hier zu einem kostenlosen Vorgespräch an.

Seminarflyer Abendgruppe Täter und Opfer

Ausbildung Systemische Einzel- Paar- und Familientherapie

www.ispf-hamburg.de